Der Chor im Bild (Anklicken vergrößert)

Gospelchor im Jahr 2000
Gospelchor im Jahr 2017

Wir über uns

Wir sind eine Gruppe von jungen und weniger jungen Frauen und Männern, die gern sowohl traditionelle Gospellieder als auch moderne Anbetungslieder singen.

Da wir zu den Inhalten der Lieder stehen, versuchen wir, diese mit voller Überzeugung zu singen. Damit haben wir uns zugleich zum Ziel gesetzt, die Schranken zwischen den verschiedenen Glaubensrichtungen so weit wie möglich zu überwinden.

Von Anfang an war dieser Chor als ökumenischer Chor gedacht. Wir freuen uns über jede und jeden, der mit uns unter diesem Gedanken singen will.

Wie in fast allen Chören haben auch bei uns die weiblichen Stimmen und hier vor allem der Sopran ein zahlenmäßiges Übergewicht, weshalb gerade die Männerstimmen sich über weiteren Zuwachs freuen würden. Besonders in letzter Zeit haben auch sehr viele Jugendliche zu uns gefunden, die mit ihrer Unbekümmertheit und ihren starken Stimmen sehr viel zur guten Laune und zum guten Klang beitragen.

Wir üben an jedem Donnerstag um 20.00 Uhr in der Evangelischen Kirche Rietberg.

 

Für die kleinen Leiden und die großen Freuden erheben wir einen Jahresbeitrag von €48,-- für Erwachsene und €24,-- für Schülerinnen, Schüler, Studentinnen und Studenten (s. Anmeldeformular).

 

Aufnahmetermine: im Februar eines jeden Jahres und im Monat nach den Sommerferien.

 

Natürlich können Sie jederzeit auch bei den Chorproben gern im hinteren Bereich der Kirche zuschauen und zuhören.

Termine

    • Am Donnerstag, den 23.02.2017, fällt die Chorprobe aus (Weiberkarneval).

    • Nächste Chorprobe: Donnerstag, den 02.03.2017 um 20h00 in der Ev. Kirche Rietberg - Bringt bitte die Noten vom "Kyrie" und "Vor deinem Kreuz" mit.
    • Unser Chor nimmt am Sonntag, den 02.07.2017, am Kreiskirchentag in Gütersloh teil.

    • Am Sonntag, den 09.07.2017, findet ein Aktionstag im Bibeldorf statt. Bei dem Gottesdienst um 10h00 singt der Gospelchor.

    • Am Sonntag, den 24.09.2017, findet um 10 Uhr wieder der Gospel-Brunch statt.